Brick

Aus portablegaming.de Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Brick bezeichnet man einen defekt der Firmware eines Handhelds

Was bedeutet Brick?

Brick heißt auf Deutsch soviel wie Ziegelstein. Das heißt, das die PSP oder der DS nach einem "Brick" wie ein Ziegelstein ist, also ziemlich nutzlos. Als Bricker werden Schadprogramme bezeichnet, die die Firmware eines Handhelds mit fehlerhaften Daten überschreiben. Der Handheld lässt sich dann nicht mehr einschalten und ist daher ein "Brick", also ein nutzloser Klotz. Auch das Abbrechen einer Firmwareinstallation durch Stromabnahme kann zu einem Brick führen. Auch wenn sie häufiger als Viren bezeichnet werden, besitzen Bricker keine Verbreitungsroutinen und müssen vom Anwender selbst ausgeführt werden. Daher werden sie z.B. als Programm um Raubkopien zu starten getarnt und setzen auf die "Gier" des unbedarften Nutzers. Auch wenn es natürlich möglich ist auch andere Handhelds z.B. bei einem fehlgeschlagenen Firmwareupdate zu bricken, sind absichtliche Bricker bis jetzt nur für die Playstation Portable und den Nintendo DS erschienen. Das Fiese daran ist, dass Nutzer bereits durch das Ausführen des Brickers oder surch die Installation der dafür benötigten Custom Firmware ihre Garantie verloren haben und ein Neuflashen der Firmware ohne Zusatztools nicht möglich ist. Das Gerät ist daher wirklich nur noch ein nutzloser Klotz.

PSP

Was passiert beim Einschalten?

Wenn die PSP "gebrickt" ist, bleibt der Bildschirm schwarz, die Power LED leuchtet entweder ganz normal grün oder sie leuchtet rot. Dies aber meist nur für kurze Zeit. Manchmal lässt sich die PSP zwar einschalten, bleibt aber spätestens beim "Sony Computer Entertainment" Schriftzug hängen. Dieser Brick heßt dann "Semi-Brick".

Wie kann ich meine PSP retten?

Ein Brick ist bei einer Custom Firmware immer reparabel:

  • wenn noch Zugriff auf das Recovery Menü besteht (Semi-Brick), kann ein Recoveryprogramm zum neuflashen der Firmware gestartet werden.
  • wenn die PSP gar nicht mehr angeht, hilft nur noch ein "Pandoraaku".

Ein Brick ist bei einer originalen Firmware nicht immer reparabel:

  • wenn die PSP einen Datecode unter 8c hat, kann die PSP mit Hilfe eines Pandoraakkus selbst gerettet werden.
  • wenn die PSP einen Datecode über oder gleich 8c hat, kann nur der Umbrickservice von Sony (ca. 30€) die PSP retten.

NDS

Wie kann ich meinen NDS retten?

Falls ihr FlashMe auf dem Ds installiert habt könnt ihr euren DS erneut mit einer funktionierenden Version flashen. Dies funktioniert dank eines integrierten Recovery Menüs.