Crash of the Titans

Aus portablegaming.de Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Crash of the Titans
Cover
Entwickler Radical Entertainment
(PlaystationPortable)
Amaze Entertainment
(Nintendo DS, GameBoy Advance)
Publisher Sierra Entertainment
Link zum Test PlanetDS.de
Wertung PlanetDS.de: 75%
Release 12.10.2007
Sprache {{{Sprache}}}
Plattform Nintendo DS
PlaystationPortable
GameBoy Advance
Genre Action-Adventure
Jump'n Run
Multiplayer Fünf exklusive Minispiele für die PlaystationPortable-Version
Offizielle Seite Crash of the Titans


Crash of the Titans ist ein Action-Adventure, welches von Sierra Entertainment veröffentlicht und von Radical Entertainment bzw. Amaze Entertainment entwickelt wurde. Crash of the Titans ist der vierzehnte Teil der Crash Bandicoot-Videospielreihe, seit 1996 und kehrt nun wieder zu seinen alten Wurzeln zurück, einem klassischen 3D-Jump'n Run.

Story

Crash lebt mit seinen Freunden, auf einer ruhigen und gemütlichen tropischen Insel. Aber die Ruhe trügt, denn plötzlich und ohne Vorwarnung kehrt Dr. Cortex, Crashs größter Widersacher zurück, stiehlt die magische Maske "Aku-Aku" und entführt die Freundin von Crash. In einer letzten verzweifelten Aktion konnte Crash die magische Maske "Aku-Aku" befreien, bevor Dr. Cortex verschwand. Nun machen sich beide auf den Weg, um die Freundin von Crash zu befreien. Doch dies wird nicht einfach, denn das gestohlene Mojo, in Verbindung mit einer neuen Maschine, macht aus den friedlichen Waldbewohnern furchterregende Titanen.

Screenshots

Charaktere

Der Spieler-Charakter und zugleich der Protagonist ist Crash Bandicoot. Crashs Aufgabe ist es Dr. Cortex und die Titanen zu besiegen, mysteriöse Talismane zu sammeln, um seine Fähigkeiten zu verbessern. Bei dieser schweren Mission wird Crash von Aku-Aku unterstützt. Aku-Aku ist eine alte hölzerne Maske, die als Schild, Skateboard oder Waffe Verwendung findet. Crashs Geschwister und Verbündete sind Coco Bandicoot und Crunch Bandicoot.

Der Haupt-Antagonist ist Dr. Neo Cortex. Neo ist ein verrückter Wissenschaftler, der Coco und Aku-Aku einfängt und das gestohlene Mojo dazu benutzt, eine Armee aus Mutanten zu erschaffen. Uka-Uka, die Entität, die hinter Cortexs Weltherrschaftsplänen steht, ist das Versagen von Cortex leid und ersetzt ihn durch seine Nichte Nina Cortex. Weitere Gehilfen von Cortex sind Doctor N. Gin, seine rechte Hand und Tiny Tiger, einem Schlägertyp.

Besonderheiten der einzelnen Versionen: Dingodile, ein Boss-Charakter. Er ist nur in der Nintendo DS- und GameBoy Advance-Version zu finden. Crunch und Uka-Uka kommen in der Nintendo DS-Version nicht vor, dafür aber in der GameBoy Advance-Version.

Multiplayer

Die PlaystationPortable-Version ist die einzige mit einem Multiplayer-Part. Dieser besteht aus fünf Minispielen.

Jack-a-Mole: Maulwürfe tauchen auf und man versucht sie ins Gesicht zu schlagen.
Crate Crash: Ähnlich wie Jack-a-Mole, nur diesmal mit Kisten.
Crash Corral: Monster zurück in ihren ihren Pferch treiben.
Titan Takedown: Ein Monster treiben und es länger reiten als der Gegner.
Barrel Defender: Verteidige die eigenen Fässer und zerstöre die des Gegners.