Diskussion:Monster Hunter Freedom FAQ

Aus portablegaming.de Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lao-Shan Lung Taktiken

Ist ja schon eine gute Taktik, aber ein paar Dinge finde ich nicht so gut darin.

1. Die Rüstung. Für den Lao-Shan Lung braucht man eigentlich nicht viel Verteidigung, da man seinem Schwanz mit etwas Übung problemlos ausweichen kann und wenn man auf seine Beine achtet sollte man auch ziemlich unbeschadet davon kommen. Den Scharfschwert Effekt erhält man auch mit einer vollen Garuga Rüstung, wobei man bei einem Teil lieber verzichten sollte, da man sonst beim Schleifen nur noch halb so viel Effektivität erhält. Also ein Wetzstein ist nur noch so gut wie ein Mini-Wetzstein. Außerdem ist diese Rüstung wohl relativ schwer zu kriegen, wer so viel gespielt hat, sollte mit dem Lao-Shan Lung auch alleine problemlos fertig werden.

2. Die Ausrüstung. Tränke und Megatränke dürfte man eigentlich nicht brauchen, wenn dann nur die Tränke. Erste Hilfe Arzneien bekommt man ja in der Objektkiste und die sollten reichen. Nen Uralten Trank hingegen könnte man schon mal gebrauchen, falls man doch stark vom Lao verletzt wurde und wenig Zeit hat. Ansonsten ist die Ausrüstung ganz gut, wobei ich alle Kombibücher mitnehmen würde, oder zumindest 4, da man eh genug Platz hat und dann auch bei den Großen Fassbomben+ keine Frustrationen auftreten.

3. Die Waffe. Es stimmt, Ultimus Himmel & Erde ist sehr gut geeignet, aber den Fatalis dafür zu erlegen dürfte weitaus schwieriger sein, als den Lao zu vertreiben, indem man, bis man diese Waffe hat, die Ewige Spaltung benutzt.

Der Rest ist meiner Meinung nach gut gemacht.

Also bitte mal Meinungen dazu abgeben, ob und wie das verbessert werden kann. -- Saimon