Dual Screen

Aus portablegaming.de Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dem Dual Screen (auch Double Screen genannt) verdankt der Handheld die Bezeichnung DS. Das Konzept des Nintendo DS sieht vor, mit 2 übereinander liegenden Bildschirmen, einem Touchscreen und einem regulären Bildschirm, ein neues Spielerlebnis im Handheldsektor zu schaffen. Allerdings gab es bereits vor dem DS einerseits u.a. zum Spielen nutzbare Pocket PCs die mit einem Touchscreen arbeiteten und auch Nintendo selbst hatte in der Zeit der Game&Watch-Spiele schon die Idee mit den 2 Bildschirmen.


Einmal eine alte Game&Watch-Gallery im Buchformat:


Dual Screen.jpg


Und noch ein Bild einer Game&Watch-Gallery, die eine verblüffende Ähnlichkeit zum Nintendo DS aufweist:


Dual Screen2.jpg


So wurde der Nintendo DS erstmals öffentlich präsentiert:


Nds früh.jpg

Hier die finale Version des Nintendo DS (der Touchscreen befindet sich unten)


Nds.jpg