Erste Schritte mit dem Zodiac

Aus portablegaming.de Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel ist ein Artikel, der dem alten PortableDev zur Verfügung gestellt wurde. Er ist Eigentum des jeweiligen Autors und steht nicht unter der Creative Commons-Lizenz des Wikis!



ok was sollte man als erstes tun wenn man einen Zodiac bekommt.

Zuerst sollte man, nachdem der erste Freudenanfall mal vorbei ist, den Zodiac laden, da eurer wahrscheinlich auch leer ankommen wird.

Der Verkäufer bei Ebay hat die zwar schon mal geladen, doch ein Palm läuft in Echtzeit ! Im Vergleich zu einem DS oder einer PSP.

Den sicheren Erstladevorgang müsst ihr also schon mal nicht machen.

Cradle über USB an den PC und Zodiac obendrauf die beiliegende Palm Desktop Software installieren, während der Installation sucht die Palm Software den Zodiac und versucht einen ersten Hotsync, bei mir war das Problem das der erste Versuch scheiterte weil der Treiber vom USB / Palm noch nicht installiert war.

Mein Tipp:

Da im Deuschen Zodiac Forum sämtlich TW Treiber verlinkt sind, nehmt ihr das USB Treiber Pack und installiert diese USB Treiber manuell vor Palm Desktop!

An die USB Treiber kommt ihr über die CD nicht ran, sondern nur während der Palm Desktop Installation oder über das genannte Treiber Pack ! Somit hat Win die Treiber beim ersten Hotsync Versuch auch schon parat, und der erste Versuch sollte schon klappen.

Ansonsten den Treiber halt nach dem ersten Versuch, wenn USB ein Signal vom Cradle bekommt , (neue Hardware gefunden bla.bla..) installieren. Beides funktioniert ! Das Cradle ist nur aktiv wenn man den Hotsync button betätigt. Ansonsten ist die USB Leitung "kalt".

Hotsync Liste heisst, man kann jederzeit den Zodiac managen, Daten vorbereiten , Daten löschen , und beim nächsten Hotsync Vorgang werden die Daten transferiert oder gelöscht je nachdem was man aktualisiert hat.

Gleichzeit kann man alle anderen Features bequem vom Pc aus vorbereiten. Termine , Memos die komplette Organisation