Mega Man Maverick Hunter X

Aus portablegaming.de Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mega Man Maverick Hunter X
Hunterx.jpg
Entwickler Capcom
Publisher Capcom
Link zum Test Test
Wertung 82%
Release 03. März 2006
Sprache {{{Sprache}}}
Plattform {{{Plattform}}}
Genre Jump ´n Run
Multiplayer Nein
Offizielle Seite Capcom Deutsch


Mega Man Maverick Hunter X ist das Remake des ersten Teils der X Serie für den SNES.

Story

Als Sigma eine Gruppe von Reploiden in eine Revolte gegen die Menschheit führt, müssen X und Zero die Welt vor dem Bösen retten.

Gameplay

Maverick Hunter X spielt sich genauso wie seine Vorgänger auf den Konsolen. Ziel ist es verschiedene Level zu absolvieren und am Ende des Levels den Bossgegner zu besiegen. Habt ihr den Gegner besiegt bekommt ihr seine Waffe zur Verfügung gestellt, diese könnt ihr dann im Laufe des weiteren Spiels nutzen. Der Unterschied zur Standartwaffe ist das die Bosswaffen Munition benötigen. Es ist auch möglich einmal absolvierte Level erneut zu spielen. Dies ist ratsam da man durch die Bosswaffen später an zuvor unzugängliche Stellen im Level kommt und sich so Upgrades besorgen kann. Die Upgrades vermindern den Schaden durch Gegner, erhöhen die Waffenstärke etc. Man sollte nicht die Level nacheinander abspielen denn die Bossgegner lassen sich nicht mit jeder Waffe gleich gut bekämpfen. Jeder Boss ist gegen die Waffe eines anderen Bossgegners empfindlich. Hier Bedarf es einfach des Ausprobierens um die beste Waffe rauszufinden. Hat man das Spiel mit X durchgespielt erscheint ein neuer Charakter: Vile. Mit Vile kann man das komplette Spiel erneut durchspielen. Vile hat im Gegensatz zu X nicht die Möglichkeit alle Waffen der besiegten Bossgegner ins nächste Level mitzunehmen. Mit Vile wählt ihr vor jedem Level 3 Waffen aus und nutzt diese das komplette Level über.

Grafik

Jedes Level ist anders aufgebaut. Es orientiert sich immer an dem entsprechenden Bossgegner. Als Besonderheit gibt es einen Film den man nach und nach durch das Absolvieren der Level freischaltet. Den Film kann man sich dann im Hauptmenü anschauen, er hat eine Gesamtlänge von knapp 25 Minuten.

Musik

Die Musik ist die gewohnte Kost aus den Mega Man spielen, sie passen sich dem jeweiligen Level an.

Fazit

Mega Man Maverick Hunter X ist ein klassisches 2D Spiel welches sehr gut an die Verhältnisse der PSP angepasst wurde. Das man nun auch nach dem durchspielen einen neuen Charakter zum erneuten durchspielen hat ist ein besonderer Anreiz. Der Anime Film ist auch eine sehr gute Zugabe, grafisch ist er sehr gut ausgearbeitet und betrifft auch alle Figuren die im Spiel vorkommen.