Megaman Star Force Pegasus/Leo/Dragon

Aus portablegaming.de Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Megaman Star Force Pegasus/Leo/Dragon
Cover
Entwickler Capcom
Publisher Nintendo
Link zum Test Planet DS
Wertung 7/10
Release
Sprache {{{Sprache}}}
Plattform Nintendo DS
Genre Rollenspiel
Multiplayer Drahtloses Multikartenspiel,Wi-Fi Connection
Offizielle Seite Portablegaming


Allgemeines

Endlich ist wieder ein neuer Teil der beliebten Reihe von Megaman auf dem Nintendo DS erschienen. Doch diesmal gleich dreifach. Das ursprüngliche Spiel heißt Megaman Star Force, wovon es gleich 3 Versionen gibt. Diese wären folgende:Megaman Star Force Pegasus, Megaman Star Force Leo und Megaman Star Force Dragon. Die Spiele unterscheiden sich von der Story jedoch nicht, sondern nur in Kleinigkeiten wie bei den Battlechips.

Unterschiede

Die 3 Spiele unterscheiden sich nur im Bereich Battlechips und dem Hauptthema:Sattelitenadmins. Es gibt in jeder Version einen Sattelitenadmin der im weiteren Spielverlauf erscheint. Je nach Edition gibt es verschiedene Kräfte und Admins. In der Version Pegasus ist es der Eis-Admin: Pegasus Magic, in der Version Leo ist es der Feuer-Admin: Leo Kingdom und in der Version Dragon ist es der Holz/Wind Admin: Dragon Sky.

Story

Man startet als 12-Jähriger Junge mit dem Namen Geo Stelar dessen Vater in einer Mission für den Brüderbund im Weltall gestorben ist, weshalb der junge Geo nicht zur Schule geht. Er hat Angst das er eine Bindung eingeht und diese zerbricht und er darunter leiden muss. Dann, am Aussichtspunkt wird er von etwas getroffen. Seinem späteren Alien Partner Omega-Xis von einem weit entfernten Planeten. Sie beide werden sehr mächtig durch eine "Fusion". Sie müssen immer wieder neue "Aliens" vom Planeten von Omega-Xis kämpfen und somit die Erde zu beschützen.

Pro und Contra

Pro

  • Eine spannende Story
  • Gleich 3 Versionen
  • Die Möglichkeit der Brüderbünde
  • Die Möglichket sich zu verwandeln

Contra

  • Sehr schlechte Wi-Fi Möglichkeiten
  • Langweilige Dudelsounds
  • Grafik seit GBA nicht verändert