Monster Hunter 2

Aus portablegaming.de Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Monster Hunter 2
Monster Huntes Freedom 2.jpg
Entwickler Capcom
Publisher Capcom
Link zum Test Test
Wertung 83%
Release 05. September 2007
Sprache {{{Sprache}}}
Plattform {{{Plattform}}}
Genre Adventure
Multiplayer ad hoc / x-link
Offizielle Seite Capcom Deutsch


Monster Hunter Freedom 2 ist genau wie sein Vorgänger ein Spiel geblieben in der man in einer mittelalterlichen Welt gegen Drachen und Monster kämpft. Ziel des Spiels ist es weiterhin die Gegner zu besiegen um sich aus der deren Sachen neue Waffen und Rüstungen zu bauen um stärkere Gegner zu besiegen.

Gameplay

Diesmal startet man in einem neuen Dorf, dem PokkeDorf. Das Ziel des Spiels ist gleich geblieben, sammelt Materialien und erledigt Monster um neue Waffen und Rüstungen zu bauen. Dieses mal kann man bis zum Jägerrang 6 aufsteigen anstatt bis zum Jägerrang 5 wie im ersten Teil. Es gibt neue Monsterarten, z.B. Affen, Krabben und Drachenälteste. Die Anzahl an Quests ist gestiegen, es gibt nun über 270 Missionen . Dazu kommt noch das man neue Missionen Downloaden kann wenn man über eine WLAN Verbindung verfügt. Es ist auch möglich über die Downloadfunktion der Dorfhändlerin neue Ausrüstungsgegenstände herunterzuladen die man ansonsten sammeln müsste. Es gibt neue Waffen und die Rüstungen wurden um 2 Faktoren erweitert. Es ist nun möglich über sogenannte Rüstkugeln die Verteidigung seiner Rüstung zu erhöhen. Es ist auch möglich Dekorationen anzufertigen und an die Rüstung anzubringen, so kann man die Fähigkeiten der Rüstung verstärken wie z.B. einen erhöhten Angriffswert. Auf der Farm gibt es nun mehr zum farmen als in Teil 1, man kann sogar einen Helfer für die Farm einstellen welcher während der Quest Materialien suchen geht.



Das Dorf

Nun ist man im Dorf Pokke, es ist genauso aufgebaut wie in Teil 1. Es gibt 2 Händler, einen Schmied, die Gilde und die Trainingsschule zum besuchen.

Die Gilde

Die Gilde hat sich auch nicht sehr verändert. Noch immer startet ihr hier mit bis zu 4 Spielern entweder über ad hoc oder über die Software x-link. Ein Onlinemodus wurde leider wieder nicht ins Spiel eingebaut. Eine sinnvolle Verbesserung ist es dass man nun alleine die Schatzsuche starten kann, man ist nicht mehr auf einen Mitspieler angewiesen.

neue Waffen

Klingenwaffen:

Katana: Das Katana ( LS= Langschwert ) ist eine Mischung aus dem SnS und dem GS. Es ist schneller im Angriff als das GS, man kann damit in normaler Geschwindigkeit laufen. Als Nachteil kann man nicht mehr blocken. Das Katana besitzt als einzige Waffe seiner Art eine Sonderfunktion: Mit jedem Schlag lädt sich ein Energiebalken auf, hat der Balken sein Maximum erreicht kann man eine besonders kraftvolle Attacke starten ähnlich der Dämonisierten Attacke des DS.

Jagdhorn: Das Jagdhorn ähnelt in seiner Handhabung dem Hammer. Aber es ist eine ausgezeichnete Mehrspielerwaffe. Mit dem Jagdhorn ist es möglich Noten abzuspielen um Werte wie Angriff, Leben etc. zu erhöhen. Blocken ist nicht möglich.

Gunlance: Die Gunlance ähnelt dem Verhalten her der Lanze, auch mit dieser Waffe kann man blocken Aber es ist möglich mit der GL zu schiessen, hierfür muss man dicht am Gegner stehen. Die GL verfügt über den kraftvollen Angriff „Wyvernfeuer“. Dieser Angriff lädt sich ein paar Sekunden auf und feuert dann einen sehr Kraftvollen Schuss ab. Nach diesem Angriff muss sich die Waffe ein paar Minuten abkühlen um das Wyvernfeuer erneut einsetzen zu können.


Schütze:

Bogen: Der Bogen ist eine gute Einsteigerwaffe wenn man nicht gerne Klingenwaffen benutzt. Er verfügt über 3 Schussstärken welche sich durch gedrückt halten des Angriffbuttons aufladen.

Grafik

Die Grafik ist genau wie im ersten Teil weiterhin überragend. 3 Gebiete aus dem ersten Teil wurden übernommen, ansonsten sind alle Gebiete komplett neu erstellt worden.

Fazit

Wenn man schon Monster Hunter Freedom gespielt hat weiss man genau was einen erwartet. Ein Spiel was einen für hunderte Stunden an die PSP fesselt. Es gibt kein vergleichbares Spiel für die PSP. Es gibt sinnvolle Neuerungen wie die Aufwertung der Rüstung, die downloadbaren Quests und Inhalte die gerade Einsteigern das Spiel erleichtern.

Ähnliche Spiele

Monster Hunter Freedom

Links

Monster Hunter Freedom 2 FAQ