Playstation Portable FAQ

Aus portablegaming.de Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Psp.jpg

Diese FAQ behandelt alle Grundlegenden Features und allgemeine Fragen zur Playstation Portable und zur Playstation Portable Slim and Lite. Weitere Hilfe findet ihr hier im Forum.

Einrichten der PSP

  • Hier findet ihr eine Anleitung, die euch die ersten Schritte mit eurer neuen PSP nach dem Auspacken zeigt.

Akku einsetzen

  1. Öffne das Batteriefach. Halte dazu die PUSH-Taste auf der Rückseite der PSP gedrückt und öffne das Batteriefach.
  2. Lege den Akku ein. Richte dazu die Unterseite des Akkus so aus, dass er in das Batteriefach der PSP passt.
  3. Schließe das Batteriefach. Lege die Laschen an der Abdeckung des Batteriefachs an die passenden Einschublöcher der PSP und schiebe die Abdeckung nach vorn, bis sie einrastet.

Akku laden

  1. Schließe das Netzteil an. Verbinde den Netzanschluss mit dem DC IN 5V-Anschluss an der rechten Unterseite der PSP.
  2. Schließe das Gerät an die Stromversorgung an. Stecke dazu das Netzkabel in eine Steckdose. Die POWER-Kontroll-Leuchte leuchtet orange auf. Dies zeigt an, dass der Ladevorgang begonnen hat. Wenn die Batterie vollständig aufgeladen ist, erlischt die POWER-Kontroll-Leuchte.

Memory Stick Duo einsetzen

  1. So wird der Memory Stick Duo eingesetzt. Öffne die Memory Stick Duo-Steckplatzabdeckung auf der linken Seite der PSP und setze den Memory Stick Duo in Pfeilrichtung ein. Dabei muss die Aufschrift von dir weg zeigen.
  2. So wird der Memory Stick Duo entfernt. Öffne zum Entnehmen des Memory Stick Duo die Steckplatzabdeckung und schiebe den Memory Stick Duo leicht nach innen, bis er herausspringt.

An- und Ausschalten sowie Standby

  • Um die PSP einzuschalten, muss man den Power Schalter an der rechten Seite einmal ganz nach oben schieben.
  • Um die PSP in den Standby Modus zu schalten, den Power Schalter im laufenden Betrieb einmal ganz nach oben schieben. Jetzt ist die PSP im Standby Modus und ist bei erneutem einschalten sofort wieder an der letzten Stelle wo sie ausgeschaltet wurde, betriebsbereit.
  • Um die ganz auszuschalten, muss man den Power Schalter mind. 3-5 Sekunden nach oben schieben.

Tastensperre aktivieren

  • Um die Tastensperre zu aktivieren, muss man den Powerschalter nach unten schieben. Somit ist er in der Hold Position.

Sprache auswählen

  1. Gehe in System-Einstellungen. Navigiere mithilfe der Richtungstasten vom Home-Menü zu Einstellungen > System-Einstellungen.
  2. Gehe in die Spracheinstellungen. Navigiere mithilfe der Richtungstasten zur Systemsprache-Option und drücke zum Auswählen die X-Taste.
  3. Wähle eine Sprache aus. Wähle mithilfe der Richtungstasten die gewünschte Sprache aus und drücke zum Auswählen die X-Taste.

Datum und Uhrzeit auswählen

  1. Gehe in die Datums- & Zeit-Einstellungen. Navigiere mithilfe der Richtungstasten vom Home-Menü zu Einstellungen > Datums- & Zeit-Einstellungen und drücke zum Auswählen die X-Taste.
  2. Bearbeite die Einstellungen. In diesem Menü kannst du die folgenden Einstellungen ändern: Datum und Zeit, Datumsdarstellung, Zeitdarstellung, Zeitzone und Sommerzeit. Weitere Informationen findest du in der PSP-Bedienungsanleitung.

Auswahl des Nickname

  • Du musst einen Nickname festlegen. Dieser dient zur Identifikation deines PSP-Systems.
  1. Gehe in die System-Einstellungen. Navigiere mithilfe der Richtungstasten vom Home-Menü zu Einstellungen > System-Einstellungen und drücke zum Auswählen die X-Taste.
  2. Gehe zu Nickname. Navigiere mithilfe der Richtungstasten zur Nickname-Option und drücke zum Auswählen die X-Taste.
  3. Bearbeite den Nickname. Der Nickname kann mithilfe der Bildschirmtastatur geändert werden. Weitere Informationen findest du auch in der PSP-Bedienungsanleitung.

Wie kann ich Musik auf der PSP abspielen?

Du schließt die PSP an deinen PC an und gehst in den Ordner "MUSIC". Dort kopierst du einfach deine .mp3, .wav oder .wma Dateien hinein, die mit der PSP kompatibel sind. Man kann auch Unterordner erstellen, wo man z.B. ganze Alben abspeichern kann.
Hinweis: Wenn Ihr eine PSP habt, wo die Version der Firmware unter 2.8 liegt, müssen die Dateien unter PSP > MUSIC gespeichert werden.

Wie kann ich Filme auf meiner PSP anschauen?

Eine genaue Erklärung zum Thema Videokonvertierung findet ihr unter folgendem Link: Videokonvertierung für die PSP

Falls ihr noch Fragen habt, finder ihr hier Hilfe.

Wie kann ich Fotos auf meiner PSP anschauen?

Du schließt die PSP an deinen PC an und gehst in den Ordner "PICTURE". Dahin kopierst du einfach deine Fotos.
Hinweis: Wenn Ihr eine PSP habt, wo die Version der Firmware unter 2.8 liegt, müssen die Dateien unter PSP > PHOTO gespeichert werden.

Wie erstelle ich alle Ordner die ich brauche?

Die einfachste Variante ist, dass du deinen Memorystick einfach formatierst. Dann werden alle wichtigen Ordner automatisch angelegt. Vorher sollte man wichtige Dateien jedoch auf den PC kopieren, da Musik, Videos, Fotos, Spielstände usw. beim Formatieren gelöscht werden. Man kann natürlich auch alle Ordner manuell anlegen, dann muss die Ordnerstruktur wie folgt aussehen:

X:/PSP/PHOTO (für Bilder)
X:/PSP/SAVEDATA (für Spielstände)
X:/PSP/SYSTEM (für Systemdateien)
X:/PSP/COMMON (für Sonstiges)
X:/PSP/MUSIC (für Musik)
X:/PSP/GAME (für Demos)
X:/PSP/GAME/UPDATE (für Systemsoftwareupdates)
X:/PSP/THEME (ab Firmware 3.70 für selbsterstellte Designs, sog. Themes)

X:/MP_ROOT/100MNV01 (für speziell konvertierte Videos)
X:/MP_ROOT/100ANV01 (für speziell konvertierte Videos)

X:/PICTURE (für Bilder)
X:/VIDEO (für Videos)
X:/MUSIC (für Musik)

Wie komme ich ins Internet mit der PSP?

Eine genaue Erklärung zum Thema Internet auf der PSP findet ihr unter folgendem Link: Online mit der PSP

Falls ihr noch Fragen habt, finder ihr hier Hilfe.

Was ist Homebrew?

Als Homebrew bezeichnet man selbstgeschriebene Programme, die man auf der PSP abspielen kann. Dabei nutzt ein sogenannter Loader Sicherheitslücken in der Software der PSP aus, so dass die Programme ausgeführt werden können. Sony versucht, diese Lücken mit Firmwareupdates zu beheben.
Siehe auch: PSP Homebrew

Bei welcher Version läuft denn Homebrew auf der PSP?

Homebrew läuft momentan auf PSPs mit der Version 1.0, 1.5, 2.0 sowie mit den Versionen 2.01, 2.5, 2.6, 2,7(1) und 2.80 eingeschränkt. Bei den Versionen 2.01 - 2.60 kann nur über eine Sicherheitslücke mit dem Spiel GTA LCS unpatched Homebrew gestartet werden.
Auf den Firmwares 2.81, 2.82 und allen Firmwares von 3.00 - 3.40 läuft Homebrew nicht. Bei der Firmware 3.03 ist es aber möglich Homebrew zu starten. Es wurde aber bis jetzt nur ein Homebrewprogramm dafür erstellt. Dies ist ein Downgrader und man benötigt zusätzlich GTA LCS unpatched.

Wo bekomme ich Homebrew her?

Erste Anlaufstelle sollte Fanjita.org sein, dort gibt es viele Programme und Spiele, die selbst programmiert sind.

Kann ich denn auch Sicherheitskopien von aktuellen Spielen auf der PSP abspielen?

Ja, es ist möglich. Aber nur auf den PSPs mit den Versionen 1.0 oder 1.5. Danach wurde diese Sicherheitslücke geschlossen. Doch ist dies illegal und man sollte sich lieber die Spiele kaufen.

Was sind Roms, ISOs und Emulatoren?

Eine sogenannte Rom ist "eine Kopie eines kommerziellen Videospiels für Konsolen". Diese kann man sich meist aus dem Internet runterladen. Sogenannte Emulatoren ermöglichen es dann diese Roms auf dem PC oder auch der PSP abzuspielen. Sie emulieren also eine Konsolenumgebung auf der PSP.
Da die meisten Roms aber Kopien von käuflichen Spielen sind, ist es auch meist illegal diese zu nutzen. Ausnahmen sind Open-Source-Programme oder bzw. freie Spiele. Erwähnenswert ist dabei das Ego-Shooter-Spiel "Doom".
Die Firma id-Software hat den Quellcode freigegeben und nun dürfen auch Hobbyentwickler dieses Spiel umwandeln bzw. es ermöglich, dass man das Spiel legal bspw. auf der PSP spielen kann.

  • Weitere Infos zu Doom gibt es hier
  • Weitere Links für legale Roms sind u.a. hier


ISOs dagegen sind kopierte Abbilder einer CD, DVD, UMD oder eines anderen Datenträgers. Die Inhalte solch einer UMD bspw. werden also meist auf den PC kopiert, womit man nun diese auf den MemoryStick der PSP kopieren kann. Solche illegalen Kopien findet man auf den einschlägigen Seiten. Jedoch sollte man auch hier aufpassen, da zwar einerseits durch MemorySticks von über 2GB sich solch eine ISO anbietet, weil sie platzsparender ist als eine UMD, nichtsdestotrotz verstösst das Kopieren gegen die Kopierschutzverfahren. Siehe dazu auch nochmal der Beitrag zu Sicherheitskopien weiter oben.

Welche Firmware ist denn die Beste?

Das kann man nicht genau sagen, es kommt dabei darauf an, ob man Homebrew nutzen möchte, was am besten mit den Versionen 1.0, 1.5. oder 2.0 geht oder ob man die Vorzüge einer sicheren PSP sowie die hinzugekommenen Multimedia-Fähigkeiten der PSP nutzen möchte. Einen Überlick über die verschiedenen Firmwares und ihre verschiedenen Inhalte gibt es hier: Firmware der PSP

Ist das Surfen im Internet mit der PSP sicher?

Generell nicht, denn es gibt z.B. keine wirklichen Viren für die PSP. Es gibt deshalb auch noch keine Virensoftware für die PSP. Nichtsdestotrotz gibt es z.B. eine gefälschte Bilddatei, die man angeblich braucht um die PSP zu "downgraden". Die Datei löscht jedoch wichtige Daten der PSP und macht sie unbrauchbar. Kurz: Versucht nicht die PSP zu "downgraden" und ladet das neuste Sicherheitsupdate, dann kann nichts passieren.

Mein Nachbar hat WLAN, darf ich da auch drüber surfen?

Generell nein. Man sollte nicht auf die Kosten anderer Leute surfen. Insbesondere ist es dann illegal, wenn der Nachbar Schutzmaßnahmen vorgenommen hat, sprich Verschlüsselung des WLANs. Dennoch ist die Sache ungemein kniffliger, wenn der Nachbar, vielleicht aus Unwissenheit, solche Sicherheitsvorkehrungen nicht getroffen hat. Jedoch solltet Ihr auch dann das Surfen unterlassen. Surft lieber zu Hause über Eure eigene Verbindung oder sucht den nächsten Starbucks oder T-Online-Shop auf, dort gibt es häufig sogenannte WLAN-Spots, wo Ihr gegen ein geringes Entgeld mit Eurer PSP im Internet surfen könnt.

Was versteht man Downgraden?

Es ist Hobby-Entwicklern gelungen, eine Sicherheitslücke im Picture-Viewer der PSP mit der Version 2.0 auszumachen, darüber konnte man vorgaukeln, die PSP sei noch auf der Firmware-Version 1.0 und man konnte sie auf die Version 1.5 "updaten". Damit konnte man nun wieder Homebrew auf der PSP abspielen, obwohl Sony mit der Firmware 2.0 eigentlich genau dies verhindern wollte. Siehe auch hier

Ich habe eine PSP mit der Version 2.01 oder höher, kann ich diese auch downgraden

  • Ja, man kann alle Versionen bis 3.73 downgraden. Bei den FWs 2.01, 2.5, 2.6, 2.7(1) und 2.80 ist es mit normalen Homebrew-Doowngradern möglich.
  • Wenn man eine Firmware zwischen 2.81 und 3.02 hat, muss man auf Version 3.03 updaten. Diese Version kann man dann mit Hilfe von GTA LCS unpatched downgraden.
  • Wenn man eine Firmware zwischen 3.10 und 3.40 hat, muss man auf Version 3.50 updaten. Diese Version kann man dann mit Hilfe von Lumines unpatched downgraden.
  • Mithilfe des Pandora Akkus kann man jede Firmware bis 3.73 der PSP 1000 downgraden.

Bei allen Downgrades hat man danach wieder die Version 1.5.

Meine PSP hat schwarze/bunte Punkte auf dem Display. Was ist das?

Das sind sogenannte Pixelfehler. Das sind Pixel, die fehlerhaft sind und das Bild auf LCD-Bildschirmen wie die der PSP nicht korrekt wiedergeben können.

Was kann ich denn gegen Pixelfehler machen?

Pixelfehler treten leider sehr häufig bei der PSP auf. Entweder man tauscht die PSP direkt im Laden um oder schickt sie zu Sony. Das Problem bei Sony ist jedoch, dass sie erst 5 Pixelfehler als wirkliche Einschränkung einsehen und zum Umtauschen bereit sind. Eine andere Möglichkeit wäre, ein Video, den sogenannten "Pixel-Cleaner" über die PSP abzuspielen. Dieses Video reizt die Pixel so stark aus, dass sie eventuell wieder die volle Funktionalität wiedererlangen. Die Erfolgschancen bei diesem "Pixel-Cleaner" sind sehr umstritten, allerdings gibt es auch einige Augenzeugen, bei denen diese Methode funktioniert hat.

Ich habe die Garantie meiner PSP verloren und habe einen Pixelfehler. Was kann ich da machen?

Generell hilft da nicht viel. Man kann aber den Dead-Pixel-Cleaner von Placasoft ausprobieren. Dieser Film lässt Farben in schneller Folge ablaufen und manche User im Forum berichteten schon davon, dass sie manche Pixelfehler damit los wurden.

Siehe dazu dieses Thema: Dead Pixel Cleaner

Wo bekomme ich denn die Updates für die PSP her?

Entweder von www.yourpsp.com, oder - solltest Du Zugang zu einem WLAN haben - kannst Du das Update auch über den Menüpunkt "Netzwerkaktualisierung" herunterladen.

Eine genaue Anleitung zur Installation sowie den Chancelog der Updates findet ihr hier: Firmware der PSP

Was ist eine Custom Firmware?

Eine Custom Firmware ist eine speziell entwickelte Firmware für die PSP. Diese ist eine Mischung aus der aktuellsten Sony-Firmware und der Firmware 1.5.

Somit ist es möglich auch mit der neuesten Firmware Homebrew zu starten.

Für weitere Infos und Versionen der CWs siehe hier: Custom Firmware