TCPMP ! The Core Pocket Media Player

Aus portablegaming.de Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel ist ein Artikel, der dem alten PortableDev zur Verfügung gestellt wurde. Er ist Eigentum des jeweiligen Autors und steht nicht unter der Creative Commons-Lizenz des Wikis!



TCPMP ! The Core Pocket Media Player !

Supported file containers

  • AVI (*.avi)
  • Matroska (*.mkv, *.mka)
  • MP4 (*.mp4, *.m4a)
  • Ogg Media (*.ogg, *.ogm)
  • ASF (*.asf)

Supported audio codecs

  • Mpeg 1 Layer III
  • Ogg Vorbis
  • Musepack
  • Windows Media Audio (on Windows Mobile devices)
  • AC-3
  • AMR
  • Adpcm, uLaw
  • und auch AAC *gg*

Supported video codecs

  • DivX
  • XviD
  • MPEG4-SP (plus B-frame support)
  • MPEG1
  • M-JPEG
  • Windows Media Video (on Windows Mobile devices)

Ok natürlich darf ein tcpmp Tutorial nicht fehlen !

Erstmal der Download

Tcpmp 0.66 Palm

Und hier das wichtige AAC Plug In

AAC Plug In

Zu den Player Einstellungen

Tcpmp1.jpg

Bei der Option Zoom jeweils Fill Screen wählen und Ati Imageon Decoder

Tcpmp2.jpg

Im oberen Bereich kann man in der Verzeichnissen browsern um seine .mp4 auszuwählen.

Einfach dann den Haken rein und auf OK !

Tcpmp3.jpg

Hier noch auf PLAY und dann auf FULL für Vollbild

Und schon läuft z.b. Madagascar auf eurem Zodiac !

Tcpmp4.jpg