Taito Paddle Controller DS

Aus portablegaming.de Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier ein paar Informationen zu Taitos Paddle Controller DS. Die euch einen kleinen Überblick über das kleine schmucke Teil bringen soll. Am Ende kommen noch ein paar Informationen zu Arkanoid DS.

Bilder

Hier erstmal ein paar Bilder von dem Ding. Wie immer daraufklicken zum Vergrößern!

Paddleverpackung.jpg
Als erstes die Verpackung ... sehr spannend! :)


Paddlevorne.jpg
Hier ein Bild von vorne. Der Einschub in den Slot 2 ist sehr lang.


Paddlehinten.jpg
Ein Bild von hinten ...


Paddlendslite.jpg
Das Ganze im meinem NDS lite. Es steht sehr weit raus. Hier wäre ein Vergleich zum normalen Nintendo DS nett. Leider besitze ich keinen.


Innenleben

Paddleinnen.jpg

Jetzt wird es mal etwas spannender: Das Innenleben des Paddles:

  • Auffällig sind erstmal die 2 Lichtscharanken, da es wohl die gleiche Technik sein wird wie bei einem Mausrad ist mir schleierhaft wozu man zwei braucht.
  • Falls ihr euch aber über die große Löcher wundert unter dem großen Zahnrad in der Mitte ist ein kleines das die Bewegung an das Rechte übergibt und und das wiederum an das Große in der Mitte und durch die Übersetzung dreht sich das sehr schnell.
  • Durch diese Übersetzungsgeschichte hat das Paddle ein super Feeling! Es hat einen gewissen, ganz leichten Widerstand, der perfekt passt. Es Fühlt sich auch leicht träge an, aber ist trotzdem SEHR präzise. Wenn man es andreht, dreht es sich weiter. Ich persönlich finde es toll (Leider ist das schwer zu beschreiben!).
  • Die Zahnräder sind etwas laut aber es ist gar nicht störend, es trägt sogar aus meiner sicht noch zum Feeling bei!

Video

Hier ein kleines Video das euch das Feeling des Paddels näher bringen soll. Habe ich nachdem ich es auf YouTube hochgeladen habe aber die Qualität so schlecht war extra nochmal auf Dailymotion hochgeladen da es da mit den vollen 640x480 angezeigt wird, leider ist es nru minimal besser ...

Im ersten Teil seht ihr das zehnte Level von Arkanoid DS (Ich bin nur so schlecht weil ich die Videokamera halten musste, da ich kein Stativ habe. Dabei das Bild zu kontrollieren war etwas nervig. Aber für die Spannung war es ganz gut. :)

Im zweiten Teil seht ihr das Paddle in der Nahaufnahme um euch das Feeling etwas besser rüber zu bringen. Das Ding hat ein SUPER Feeling und ist SUPER präzise! Leider ist Arkanoid DS nicht SO toll, aber durch das Paddle macht das Spiel trotzdem zum Kracher!

Im nächsten Video klebe ich einen Kleinen Punkt auf das Paddle damit ihr seht wie es gedreht wird!

Übrigens muss man die grauen Steine 2 mal treffen ...

EmbedVideo erhielt die unbrauchbare ID „x3wl2l“ für „dailymotion“.

Arkanoid DS

Habe viel negatives über das Spiel gelesen, aber ich habe es mir trotzdem geholt, vor allem wegen den günstigem Dollar. Hauptkritikpunkte an dem Spiel sind:

  • Langweilige Grafik - Die hätten da wirklich etwas mehr machen können. Vorallem die Laser sind STINK langweilig. Etwas mehr Effekte wären toll gewesen.
  • Der Ball bewegt sich nicht flüssig - Er ist nicht wirklich flüssig, also wie sie das verbockt haben, ist mir schleierhaft. Es wird doch möglich sein ein simples 2D Spiel vollkommen rund laufen zu lassen. Man sieht was ich meine ein bisschen auf dem Video. Aber ich persönlich finde es nicht so störend!
  • Toter Weg zwischen den 2 Bildschirmen - Mich stört das persönlich gar nicht. Ich hab genug Vorstellungskraft um zu wissen wie der Ball rauskommt wenn er auf die oder die Weise rein geflogen ist.
  • Nichts Neues - Spielt sich wie der Klassiker ... ein paar neue Powerups wären schon ganz nett gewesen. Hätten ja ein Retromodus drinnen lassen können.

Der Storymodus soll ganz nett sein, dazu kann ich aber nicht viel sagen habe es erst seit heute und kann kein Stück japanisch. Die Musik ist auch nett und man kann auch Points erspielen und sich damit neue Hintergründe, Musik, Paddlestyles, ... einkaufen.

Online hab ich es auch mal kurz gespielt. Scheint zwei Modi zu geben wie die sich unterscheiden weis ich noch nicht. Im ersten gewinnt der der als erstes alle Blöcke weg geschossen hat.

Trotz der Mängel macht es unheimlich viel Laune Mit dem Paddle.


Zukünftige Spiele mit Paddleunterstützung

Momentan ist (mir) nur bekannt das Space Invaders Extrem das Paddle unterstützen wird. Was somit ein Pflichtkauf ist.


Info am Rande

Der Artikel wird die nächsten Wochen überarbeitet und erweitert. Hab es erst seit heute und habs nur auf die schnelle gemacht beim zocken ...

Hinweis: Der DS geht nicht in den Schlafmodus, wenn der Controller eingesteckt ist: http://www.dsfanboy.com/2008/01/22/sleepless-in-arkanoid-ds/