The Legend of Zelda: Phantom Hourglass

Aus portablegaming.de Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
The Legend of Zelda: Phantom Hourglass
Cover
Entwickler Nintendo
Publisher Nintendo
Link zum Test PlanetDS.de
Wertung 90%
Release 19.10.2007
Sprache {{{Sprache}}}
Plattform Nintendo DS
Genre Action-Adventure
Multiplayer 2 Spieler, Online 2 Spieler
Offizielle Seite The Legend of Zelda: Phantom Hourglass


The Legend of Zelda: Phantom Hourglass ist der erste Ableger der beliebten Serie für den Nintendo DS. Er erschien in Japan bereits am 23. Juni 2007, und ist in Europa am 19. Oktober erschienen. Er schliesst direkt an The Legend of Zelda: The Windwaker für den Nintendo GameCube an. Auch die im Comic Stil gehaltene Grafik entspringt, in ihren Wurzeln, aus Wind Waker.

Ein neues Abenteuer!

Der neueste Teil für den Nintendo DS spielt nach dem GameCube Teil "The Wind Waker". Link, Tetra und ihre Manschaft sind unterwegs auf hoher See. Plötzlich wird Tetra, die Kapitänin der Piraten, von einem Geisterschiff entführt. Link versucht ihr zu helfen, fällt dabei jedoch in das Wasser und verliert das Bewusstsein. Später wacht er auf einer Insel wieder auf. Voller Entschlossenheit macht er sich auf den Weg, Tetra zu suchen und sie zu befreien. Eine lange Reise liegt vor ihm...

Screenshots

Gameplay

Das Spiel umfasst 7 umfangreiche Dungeons, welche es im Spielverlauf zu meistern gilt und eine Spielwelt, in der diese sich befinden. Außerdem bietet das Spiel einen Mehrspieler Modus, welcher auch Online via. WiFi Connection spielbar ist. Dabei muss ein Spieler Link steuern und versuchen möglichst viele Rubine zu sammeln. Der andere hingegen muss versuchen dies zu verhindern, indem er 3 Gegner steuert, um Link zu fassen.

Es kann nur mit dem Stylus gesteuert werden, und nutzt daher den Touchscreen des Nintendo DS voll aus. Eine alternative Steuerung gibt es nicht. Schwerthiebe, Sprünge, alles wird mit dem Stylus vollzogen. Selbst den Bumerang wirft man mit Hilfe des Touchscreens.

Das Hauptgeschehen spielt sich beinahe immer auf dem Unteren Bildschirm, dem Touchscreen, ab. Auf dem oberen Bildschirm des Nintendo DS wird meist eine Karte angezeigt, welche bei bedarf auf den Touchscreen gezogen werden kann. So hat man die Möglichkeit sich Notizen darauf zu machen, uä..

Sonstiges zum Titel

The Legend of Zelda: Phantom Hourglass wurde am 23. März 2006 von Saturo Iwata auf der Games Developer Converence (GDC) angekündigt. Es ist in einem 3D Cell-Shading-Grafikstil gehalten, und wird aus der Vogelperspektive vom Spieler gesteuert.