Treiber

Aus portablegaming.de Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Treiber sind nach dem Betriebssystem die wichtigste Software für euren Computer.

Was macht ein Treiber?

Grob gesagt ist ein Treiber ein Übersetzungsprogramm, dank ihm können das Betriebssystem und die Hardware miteinander kommunizieren. Als Beispiel schildere ich einmal was passiert, wenn ihr eine Taste auf eurer Tastatur drückt.

  1. Der Befehl wird im RAM zwischengespeichert.
  2. Er wird vom Tastaturtreiber übersetzt.
  3. Das Betriebssystem verarbeitet den Befehl.
  4. Es gibt dem Grafikkartentreiber den Befehl an einer bestimmen Stelle einen Buchstaben zu setzen .
  5. Der Grafikkartentreiber übersetzt die Befehle für die Grafikkarte.
  6. Die Grafikkarte zeigt auf dem Bildschirm den Buchstaben an.

Das ganze ist aber immer noch eine stark vereinfachte Version von dem was wirklich passiert.

Wie finde ich nun den richtigen Treiber?

Mainboard Komponenten

Hierfür gibt es 2 Wege, die zum Ziel führen können. Einmal kann man direkt auf der verbauten Hardware nachschauen oder man benutzt ein Tool, um zu sehen welche Hardware verbaut ist. Meistens funktionieren beide Wege, aber ab und zu kommt ihr nur mit einem von beiden ans Ziel


Hardware

Als Beispiel dient uns hier ein Mainboard ohne Beschriftung eines Herstellers oder einer Modellnummer. Aber trotzdem können wir Treiber dafür finden. So ist Nr.14 der Soundchip, auf ihm ist aber eine Modellnummer vorhanden, sie kann zum Beispiel "ALC880" lauten. Diese gibt man dann bei Google ein und findet bei den Suchergebnissen den gewünschten Treiber oder man probiert es mit der Modellnummer im Forum.

Everest

Software

Mit Tools wie Everest oder Sisoftsandra könnt ihr unter Windows die Hardwarehersteller und Modellnummer ausfindig machen. Damit könnt ihr auf der Herstellerseite nach dem benötigten Treiber schauen. Ausnahmen stellen Grafikkarten dar, hier solltet ihr auf den Seiten der Chiphersteller nachschauen.

  1. Als Beispiel ist auf dem Foto rechts das Mainboard markiert "ASUS A8N-Sli Premium"
  2. Auf der Asus Support homepage schaut ihr dann nach dem Mainboard
  3. Downloaden und installieren


Links zu den Treiberseiten der Hersteller

Grafikkarten

Chipsätze

Soundkarten

Netzwerkkarten

Mainboards