NeoGeo Pocket

Aus portablegaming.de Wiki
Version vom 14. Oktober 2007, 19:27 Uhr von NOEonline-14852 (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hersteller

  • SNK

CPU

  • TOSHIBA TLCS-900H
  • 16 bit

Speicher

Display

  • monochrom
  • 160x152 Pixel
  • 16 palettes/plane, 64 sprites/frame


Sound

  • Z80 8-bit
  • 12 bit DAC & 6 psg tone simultaneous output

Stromversorgung

  • 2 AAA Batterien
  • 1 Knopfzelle für die Uhr und den Wecker

Erschienen

  • Ende 1998


Erhältlich


Ngpc sheet.jpg

Allgemein

Ende 1998 brachte SNK den NeoGeo Pocket heraus. Er hatte allerdings nicht den gewünschten Erfolg, da selbst Nintendo dem Gameboy Color ein Farbdisplay spendiert hatte. Daher wurde der NGP bereits nach noch nicht mal einem Jahr durch den NeoGeo Pocket Color ersetzt.
Den Handheld ohne Spiele bekommt man mittlerweile schon für 7$ bei asiatischen Händlern.Wer sich einen SNK Handheld zum Spielen zulegen will, sollte trotzdem lieber zum NGPC greifen.

Systemdetails

Screenshots

Systemfotos

Ngp vorne.png
Ngpback.JPG

Module

Ngp modul.jpg


Programmieren

Links

Allgemeine

Programmieren