Nintendo 3DS

Aus portablegaming.de Wiki
Version vom 6. Dezember 2011, 17:08 Uhr von 501-legion (Diskussion | Beiträge) (Allgemein)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Nintendo 3DS ist die fünfte Hardwarevariante des Nintendo DS von Nintendo.


Allgemeine Technik des 3DS

Wie auch die Vorgängermodelle verfügt der 3DS über einen LCD-Touchscreen, aber der obere kann im Vergleich zu den älteren Modellen nun einen 3D-Effekt darstellen. Die Kameraanzahl wurde um eine erweitert, um nun mit zwei vorderen Kameras 3D-Bilder zu schießen. Zudem ziert nun ein 3D-Effekt Regler, ein Pad und das Mikrofon das Gehäuse.

Die Neuerungen des Nintendo 3DS im Überblick

  • drei integrierte Kameras (Zwei vorne, eine Innenkamera)
  • ein 3,25" großer LCD-Farbbildschirm Touchscreen
  • ein 3,53" 3D-Topscreen)
  • Analog-Stick
  • bessere Lautsprecher
  • Musik-Software - Nintendo 3DS Sound
  • Schrittzähler
  • StreetPass
  • SpotPass
  • Integrierter Browser (NetFront)
  • e-Shop
  • gesunkene Akkuladezeit (ca. 2,5 Stunden)
  • bis zu 4 Stunden Spieldauer auf der höchsten und 14 Stunden auf der geringsten Helligkeitsstufe
  • schlankeres sowie leichteres Gehäuse
  • Home-Funktion

Der GBA-Slot ist wie im Nintendo DSi und DSi XL nicht mehr vorhanden.

Der Nintendo 3DS ist am 26. Februar 2011 in Japan erschienen. Zum Release standen die Farben Blau-Schwarz ("Aqua-Blue") und Schwarz zur Verfügung. Der Preis betrug 25000 Yen und in Europa 249€. In Europa erschien der 3DS am 25. März 2011, während die USA zwei Tage länger warten musste.


Vorgänger


Links

Allgemein

Fragen und ähnliches