Themes auf der PSP

Aus portablegaming.de Wiki
Version vom 22. Dezember 2007, 16:20 Uhr von Nick2503 (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit Originalfirmware ab 3.70

Allgemeines

Seitdem die Firmware 3.70 erschienen ist, lässt sich das Menü (XMB) der PSP mit Styles, sogenannten Themes, verändern. Zur Zeit gibt es einige offizielle (Downloadlinks findet ihr mit der portablegaming.de-Forensuche, oder - noch einfacher - mit Google, oder einfach hier) und einen Theme Converter von Sony, mit dem man eigene Themes erstellen kann - Zum Download einfach auf den Link klicken.

Normales Aufspielen eines Themes

Um ein Theme auf der PSP verwenden zu können, musst du die runtergeladene .ptf - Datei in den Ordner PSP -> THEME einfügen. Falls der Ordner THEME noch nicht vorhanden ist, erstelle ihn - auf Großschreibung achten! Wenn das alles geklappt hat, kannst du in den Designeinstellungen deiner PSP die jeweiligen Themes auswählen. Einige Themes von Sony gibt es hier

Mit Customfirmware

Flashen des Themes

Bevor ihr euch an das flashen eurer PSP wagt, solltet ihr folgendes beachten:

  • Ihr benötigt eine Customfirmware
  • Macht vorher unbedingt ein Backup eures Flash 0

Portablegaming.de und die Verfasser dieses Artikels übernehmen keinerlei Haftung für Schäden.

  1. Ladet euch zunächst einmal das gewünschte Theme runter, eine gute Quelle ist da www.custompsp.de.
  2. Danach schaut ihr in den Heruntergeladenen Ordner um herauszufinden welche Unterordner sich dort befinden.
  3. Es werden sich meisten folgende Ordner dort befinden
    1. font
    2. vsh (in diesem Ordner befinden sich dann öfters : "resource" und "module"
  4. Sollte bei euch der Module ordner vorhanden sein, so müsst ihr erstmal einige Einstellungen an eurem PC vornehmen.
  5. Geht auf Start > Systemsteuerungen > Ordneroptionen > Ansicht.
    Screen1Theme.jpg
  6. Dort solltet ihr eine Checkbox mit der Schrift Geschützte Systemdateien ausblenden(empfohlen) vorfinden. Diese deaktiviert ihr. (Es kommt noch eine Meldung, diese aber einfach mit Ja bestätigen)
  7. Dann sucht Ihr weiter nach einem Radiobutton (die sind rund) mit der Aufschrift Alle Dateien und Ordner anzeigen, welchen ihr aktiviert. Jetzt klickt noch auf Übernehmen und dann auf OK und fertig.
    Screen2Theme.jpg
  8. Nun geht Ihr in das Recoverymenü eurer PSP und aktiviert den Flash 0. (Ihr müsst dabei ein USB Kabel von PSP zu PC eingesteckt haben)
  9. Jetzt öffnet ihr euren Flash 0 und macht ein Backup, das bedeutet ihr Kopiert alle Ordner aus dem Flash 0 und speichert die Dateien da wo ihr sie wiederfindet und nicht verliert.
  10. Jetzt geht ihr zu eurem gedownloadetem Ordner und nehmt nicht die Ordner, sondern kopiert die Dateien aus dem Ordner (Als Beispiel aus dem Resource Ordner). Geht dann wieder zum Flash 0 und öffnet den Resource Ordner.
  11. Jetzt fügt ihr einfach die Datein ein und ersetzt die Vorhanden durch die Runtergeladenen. Dasselbe auch mit allen anderen runtergeladenen Ordnern. (Ihr musstet die Einstellungen an eurem PC vornehmen da ihr sonst den module ordner nicht sehen würdet)
  12. Nachdem ihr dann die Dateien alle in die jeweiligen Ordner kopiert habt, verlasst das Recoverymenü und ihr kommt in eurer normales PSP Menü mit dem geflashtem Theme.
  13. Sollte es irgendwelche Probleme geben, einfach wieder in das Recovery Menü und die PSP mit dem PC verbinden. Dann ersetzt ihr einfach alle Ordner mit eurem Backup!